dirtymirrors-19

Konzert im Skulpturengarten

Letzten Freitag wurden wir beim Punkergrillen eingeladen am Sonntag zu einem OpenAirKonzert im Skulpturengarten zu kommen. Das Wetter war grandios, es war warm, die Sonne schien. Der Eintritt war frei. Dennoch war das Konzert leider nicht so gut besucht, was echt schade war, da es ein wirklcih schönes Konzert war und sich gelohnt hat.

Das Konzert fand statt im Rahmen der in drei Phasen eingeteilten Aktion “Ein Ahnungsloser  Traum vom Park”, eine Kooperation zwischen Markus Ambach Projekte und dem Museum Abteiberg. Es spielte das New Yorker Trio Dirty Mirrors. Eine Country-Folk Kombo mit John Miller, Aura Rosenberg und Jon Kessler.