sar_72-11

Conny´s Rocktreff VOL. I

Unser letzter Bericht über ein Konzert ist etwas her. Inzwischen ist es Abends schon nicht mehr nur dunkel sondern duster. Es regnet und es ist kalt geworden. Das Wetter drückt mir auf den Kopf und der Kopf währt sich mit Stichen und Schlägen. Was kann einen da noch aufheitern? Genau, ein Rock-Konzert. Diesmal wurden Maddy und ich getrennt von einander zu diesem Konzert eingeladen. Wobei eigentlich schon vorher klar war, dass wenn ich Zeit habe, ich mich anschließen werde. Wir waren hauptsächlich dort, weil die Jungs von Diagnosis:Different uns einluden. Das letzte Konzert der Jungs war, sagen wir mal von Verantsalterseite aus, ja, nicht so optimal geplant, es war so schlecht, dass es noch nicht mal einen Link gibt, um nachzulesen WIE schlecht es war. Das sollte natürlich diesmal anders sein. Schließlich findet das Konzert ja auch im Conny’s come in statt.

Über den Abend Verteilt waren ca. 150 Besucher da, die den 4 Bands Start A Revolution, Diagnosis:Different, Layment und Cyrcus zugejubelt, -gehört, -geschrien, -gelacht haben.